SEO & UX-Strategie: Trevira

Digitaler Stoff

Trevira ist einer der führenden Hersteller für Polyesterfasern und -filamente. Der Markenname Trevira CS gilt weltweit als Synonym für permanent schwer entflammbare Stoffe und Textilien. Das komplexe Dienstleistungsangebot des Unternehmens richtet sich an sehr unterschiedliche Businesspartner aus allen Bereich der textilen Wertschöpfungskette.

Produkte, Markenservice und Dienstleistungspalette von Trevira sollten im Zuge des neuen Internetauftritts klar kommuniziert und für die unterschiedlichen Zielgruppen entsprechend differenziert aufbereitet online verfügbar gemacht werden. Alle relevanten Zielgruppen sollten im Zuge einer klar definierten Customer Journey auf der Website schnellstmöglich mit allen erforderlichen Informationen versorgt und zur gewünschten Conversion motiviert werden. 

B2B online: Best Practice

Als Basis für die zukünftige Contentplanung erfolgte zunächst eine umfassende SEO-Analyse. Rankings, Keywords und Content wurden erfasst, geclustered und priorisiert. Zur optimalen Platzierung neuen Contents wurde die Sitemap der Website erweitert und eine stringente Content- und SEO-Strategie für den Internetauftritt entwickelt. Dabei galt es vor allen Dingen, bereits existierende Rankings zu halten, weiter zu verbessern und darüber hinaus neue Potentiale in der Zielgruppenansprache durch Platzierung relevanter Inhalte zu erschliessen.

In enger Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen bei Trevira wurden relevante Themen ermittelt, USPs herausgearbeitet und Informationen für die jeweiligen Zielgruppen optimal aufbereitet und platziert, um je nach Interessenslage jedem Besucher der Website eine möglichst ideale User Experience bieten zu können. 

 

trevira.de

Sie sind auch auf der Suche nach professioneller Vertriebsunterstützung?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage >>